Ministrantendienst


Wenn Kinder in der 3. Klasse ihre Erstkommunion gefeiert haben, dürfen sie von da an in der Messfeier die Kommunion empfangen. Damit sie sich auch aktiv am Gottesdienst beteiligen können, haben wir den Ministranten-Dienst.

Das Wort „Ministrant“ bedeutet „Diener“ - sie machen also genau das, was Gottes-Dienst ausmacht: sie helfen mit, dass Gott und die Menschen einander begegnen.

Wer sich interessiert, darf jederzeit als „Praktikant“ bei uns reinschnuppern. Wer fest dabei ist, erfährt im Ministranten-Plan, wann er (oder sie) eingeteilt ist; dabei sollen unsere „Minis“ natürlich mitbestimmen, wann und wie oft es ihnen auch passt!

Was ein Ministrant ist kann man auch in den Clips von "Katholisch für Anfänger" sehen.

Hier finden Sie die Termine für unsere Ministranten.