# St. Augustin: Nachrichten - Detail

Danke, Gott, für die Gaben

Erntedank in St. Augustin

Mit einem wunderbar reich bestückten Altar feierten wir am Sonntag, den 6. Oktober 2019 Erntedank. Pfarrer Schredl machte uns in seiner Predigt darauf aufmerksam, dass unser Erntedankaltar bei weitem nicht so vielfältig wäre, wenn wir nur die Früchte nehmen könnten, die schon seit jeher bei uns wuchsen. Kartoffeln, Paprika, Zucchini, ja selbst das Getreide gäbe es nicht in unserem Land, wenn wir vor vielen Jahren keine offenen Grenzen gehabt hätten und somit kein reger Austausch von Waren und auch Saatgut hätte stattfinden können. Diese Durchmischung war wichtig und gut, denn sie hat uns Gesundheit und auch Wohlstand gebracht. Wenn wir uns dies vor Augen führen, bleibt uns nur, dankbar zu sein für diese Vielfalt - mit offenem Herzen und offenen Türen.

© Bilder und Text: Elke Naber, 2019

zurück