# St. Augustin: Nachrichten - Detail

Ein Engel für Jeden

Monatsmesse in St. Augustin

Nach den Sommerferien hatten wir – ab jetzt am Samstag als Vorabendmesse mit anschließendem Dämmerschoppen – wieder unsere Monatsmesse. Pfarrer Schredl hatte es im Pfarrbrief angekündigt, im Team machten wir uns Gedanken zum Thema ‚Engel‘.

Engel werden von Gott in seinem Namen zu uns entsandt um uns auf unserem Weg zu begleiten und zu beschützen. Dafür sollten wir aber auch auf unseren (Schutz)Engel hören. In der Predigt zeigte uns Pfarrer Schredl auf, dass wir Menschen, die besondere Hilfe benötigen, uns keinen Schutzengel selbst schicken können. Wir können aber Gott bitten, einen Engel zu schicken und als besondere Geste der Hilfsbereitschaft ‚unseren‘ Engel quasi ausleihen.

Damit wir uns an unseren Schutzengel erinnern können hatten wir im Team kleine Steine mit Flügeln oder Federn bemalt als ‚Taschenengel‘. Einen solchen Engel kann man auch anfassen und sich daran festhalten. Nach der Segnung verteilten wir die Steine (Engel) unter den Gläubigen, die diese gerne nahmen.

Im Anschluss fand zum ersten Mal ein Dämmerschoppen statt, indem wir uns mit dem Thema der Monatsmesse auseinandersetzten und Unklarheiten besprachen. Außerdem legten wir das Thema der nächsten Monatsmesse am 30.11.2019 fest. Hier wollen wir auf das Thema ‚Zeit und Ewigkeit‘ eingehen.

Leider war der Gottesdienst wohl auch wegen des gerade eröffneten Volksfestes eher dünn besucht und damit auch der anschließende Dämmerschoppen. Nichts desto weniger hatten wir interessante Gespräche und freuen uns auf den nächsten Dämmerschoppen.

Es sind alle herzlich eingeladen mitzumachen.

© Bild: Mareen Gattung, Text: Alexander Kaltenbacher

zurück