# St. Augustin: Nachrichten - Detail

Neuzugänge in St. Augustin

Begrüßung des neuen Kaplans und Ministrantenaufnahme

Zu Beginn des sonntäglichen Gottesdienstes zogen 21 Minis, der neue Kaplan Janusz Mackiewicz und Pfarrer Erich Schredl in einer feierlichen Prozession ein. Heute hieß es zum einen, Kaplan Mackiewicz herzlich in unserer Pfarrei zu begrüßen, zum anderen neue Ministranten feierlich in der Ministrantenschar aufzunehmen und eine Ministrantin zu verabschieden. Mit den neuen Minis wächst die Gruppe der Ministranten auf 36 an! Zu Beginn der Messfeier hieß Pfr. Schredl den neuen Kaplan herzlich willkommen und überreichte ihm ein Büchlein, mit dem er die Pfarrei St. Augustin sehr gut kennen lernen kann. Die Gottesdienstteilnehmer begrüßten Kaplan Mackiewicz mit großem Applaus. Danach wurden 5 Erstkommunionkinder als Ministranten begrüßt. Ab heute dürfen die neuen Minis das Ministranten- kreuz tragen. Als Erinnerung an die Aufnahme bekam jedes der Kinder ein Ministrantenbuch überreicht. 
Mit einem Segensgebet für den neuen Kaplan und die neuen Minis und alle, die Dienst beim Gottesdienst tun schloss H. Pfr. Schredl die Neuaufnahme ab. Vor dem Segen wurde Judith Meyer verabschiedet. Sie ist seit der Erstkommunion Ministrantin und seit einigen Jahren auch im Team der Oberministranten und Gruppenleiter aktiv. Auch für sie gab es ein Geschenk und gute Wünsche von Seiten der ganzen Pfarrei. 
Nach dem Gottesdienst ging es auf dem Kirchplatz rund. Die Oberministranten hatten Spiele vorbereitet. Und danach gab es noch eine Schnitzeljagd von St. Augustin nach St. Canisius. In St. Canisius traf man sich dann mit den dortigen Minis, um sich bei einer gemeinsamen Grillfeier besser kennen zu lernen.

© Bilder und Text: Andrea Knipfer, 2019



zurück